Historischer  Verein  Landsberg  am  Lech  e.  V.
 

Aktuelles

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Historische Verein hat am 16. Juli 2020 einen neuen Vorstand gewählt (siehe Menüpunkt "Über uns / Vorstand")

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Wegen Corona sind alle Veranstaltungen des Historischen Vereins Landsberg bis auf Weiteres abgesagt.

Leider muss auch die Tagesfahrt am 25.7.2020 mit Sigrid Knollmüller nach Hochdorf und Ludwigsburg auf Grund der immer noch bestehenden Einschränkungen wegen der Sars Covid 19 Pandemie abgesagt werden. Es dürften zwar wieder Busfahrten für Gruppen stattfinden, aber die beteiligten Museen und das Schloss Ludwigsburg können im Moment nur Führungen für 10 Personen anbieten.

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die Landsberger Geschichtsblätter 2020 können von den Mitgliedern ab 22.1.2020 in unserer Geschäftsstelle Vivell Hauptplatz 149 abgeholt werden. Sie sind auch im Landsberger Buchhandel erhältlich.

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Jahreshauptversammlung

Donnerstag, dem 16. Juli 2020, um 19.30 Uhr in der Wandelhalle des Sportzentrums Landsberg am Lech, Hungerbachweg 1
Für die Versammlung gelten die akutellen Hygiene- und Abstandsregeln. Einlass kann nur mit der üblichen Gesichtsmaske gewährt werden. Jeder Teilnehmer muss sich am Eingang registrieren lassen und bekommt einen Sitzplatz zugeteilt. Wir bitten Sie deshalb, etwas Zeit für den Einlass einzukalkulieren und lieber zeitig zu kommen.

In der Wandelhalle des Sportzentrums stehen die Stühle im gebotenen Mindestabstand. Nur Ehepaare oder Familien können direkt nebeneinandersitzen. Wir bitten diesen Personenkreis, sich bis 13. Juli bei uns anzumelden, damit wir die Bestuhlung entsprechend vorbereiten können: info@historischerverein-landsberg.de oder Telefon 08191-59130.

Im Anschluss an die Neuwahl des Vorstands hält der ehemalige Leiter des Stadtmuseums, Hartfrid Neunzert, einen Vortrag über "Adolf Höfer, einen Maler der Gruppe 'Die Scholle'".
Die Vorstandschaft des Historischen Vereins freut sich auf Ihr Kommen!

Es brauchen am Einlass keine Eintrittskarten mehr ausgegeben zu werden, aber dafür liegt eine Anwesenheitsliste aus, in die sich jeder Besucher eintragen muss. Auf den Weg zu den Plätzen, die Sie jetzt selbst aussuchen dürfen, bitten wir Sie, Mund-Nasenschutz oder Ähnliches zu tragen, auf den Plätzen kann der MNS abgenommen werden.  Denken Sie bitte für die Wahlen auch an eigene Stifte.

Nun nochmal meine Bitte: Falls Personen zu zweit oder mehreren an der Versammlung teilnehmen, die in einem Haushalt leben, teilen Sie uns das bitte bis Montag, den 13.7.2020 mit, da diese nebeneinander sitzen dürfen, damit das bei der Aufstuhlung von Seiten des Sportzentrums berücksichtigt werden kann.  Einzelpersonen brauchen sich nicht anmelden.

 ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Seitenanfang